Lisa Hummel - Organistin und Chorleiterin
Lisa Hummel - Organistin und Chorleiterin

Vita - Kurzfassung

 

Lisa Hummel, geboren 1992 in Laupheim, erhielt ihren ersten Orgelunterricht mit sieben Jahren. Sie studierte Schul- und Kirchenmusik (MA) in Freiburg und Leipzig. Derzeit studiert sie in der Meisterklasse Orgel bei Prof. Martin Schmeding, sowie MA Orchesterdirigieren bei Prof. Matthias Foremny.

 

Nach zahlreichen Preisen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" ist sie Preisträgerin der Internationalen Orgelwoche Nürnberg 2016 und konnte 2014 den Internationalen Orgelwettbewerb in Dublin gewinnen. Weitere Auszeichnungen erhielt sie bei den internationalen Orgelwettbewerben in Wiesbaden, St. Petersburg und Korschenbroich.

Beim Chorleitungswettbewerb des ACV 2015 in Rottenburg gewann sie den 1. Preis.

Sie geht einer regen Konzerttätigkeit in Deutschland, sowie im europäischen Ausland nach.

 

Die Stipendiatin des Cusanuswerks übernahm zum Sommersemester 2014 die Leitung des Universitätschores der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, welchen sie bis 2016 leitete.

Von 2014 bis 2017 war sie als Kirchenmusikerin in St. Ulrich im Schwarzwald tätig.

 

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lisa Hummel